You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Metalstage. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Hexo

MetalStage

  • "Hexo" started this thread

Posts: 3,558

Location: Daheim

Occupation: Certified Mechanical Technician (CMT)

  • Send private message

1

Saturday, February 13th 2010, 6:09pm

Equilibrium trennen sich von Sänger und Drummer

Huhu.
Ich hab eben was gelesen, was mich ein wenig traurig gestimmt hat:

Quoted

Leider müssen wir Euch mitteilen, dass Helge, Manu und Equilibrium
aus persönlichen Gründen getrennte Wege gehen werden.
Wir sind im Guten auseinandergegangen und wünschen ihnen
alles Gute für ihre Zukunft. Wir hatten wirklich tolle Momente mit ihnen auf der Bühne!
Dies hat allerdings keinerlei Auswirkungen auf die Musik von Equilibrium.
Die Songs werden auch weiterhin wie eh und je von René Berthiaume komponiert.
Momentan befinden wir uns in den Helion Studios in München und sind
dabei unser drittes Album aufzunehmen, welches im Juni erscheinen wird.
Und wir können Euch schon jetzt verraten, dass in diesem Album jede Menge Bombast,
Härte, Epik, Emotionen, merkwürdige musikalische Überraschungen und vieles mehr stecken wird!
Alle angekündigten Konzerte werden stattfinden! (Mit Ausnahme des Winterfire-Festivals)
Sobald es Neuigkeiten über neue Mitglieder von Equilibrium zu verkünden gibt, werden
wir Euch darüber natürlich gleich informieren!

Quelle: http://www.equilibrium-metal.de/forum/vi…hp?p=1927#p1927

Dann hoffe ich mal, dass es stimmt und sie an Ihrem bisherigen Konzept nicht viel ändern werden.
Gerade wenn der Sänger wechselt, ist das immer ein harter Verlust. Wobei das auch wiederum positive Auswirkungen haben kann.
Gut, der Vorteil bei Equilibrium ist, dass die Melodie und die Musik im Vordergrund stehen. Der Gesang war nur Nebensache. Allerdings war Helges Gesang schon sehr Prägend.
Sagas war für meine der Scheiben schlecht hin aus dem Jahr 2009.

Gruß Matthias
Stupid As A Stupid Does

Folge uns auf Twitter

Lesezeichen: