You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Metalstage. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Xray

Lord of Darkness

  • "Xray" started this thread

Posts: 2,135

Location: Vellmar Nordhessen

Occupation: Technischer Assistent

  • Send private message

1

Wednesday, February 17th 2010, 8:34am

Der Bierthread

Das liebste Getränk der Headbangers ist ja im Allgemeinen das Bierchen.
Mich würde mal interessieren, was ihr so bevorzugt und warum.

Ich fang mal an.

Ich bin ein bekennender Weißbiertrinker und hab nun schon einige durchprobiert.
Dabei hat sich das Hacker Pschorr als das für mich leckerste herausgestellt.


Beim Pils gibbet es bei uns eine kleine Hausbrauerei genannt Fuldabrücker Landbrauerei.
Das Bier ist naturtrüb und schmeckt hervorragend (frischer Landbiercharakter).
Wenn ich mir mal was richtig gutes gönnen will kauf ich mir einen Achterkasten Duckstein.

Was ich nicht mag :
Billigbier (Oettinger, Aldibräu, Nörten Hardenberger usw).
Ich bin einfach zu alt und ich arbeite zu hart als das ich diese P.... trinken würde.
Für ein Festival ist es ok aber nicht in meinem Kühlschrank.

Winterbier (bekomm ich immer Kopfschmerzen von).

Newcastle brown Ale

Warsteiner, Krombacher, Herforder



Und letztendlich bin ich ein ausgemachter Fan der englischen und irischen Braukunst.
OK, Guinness bekommt man an jeder Ecke.
Dabei sei zu bemerken, daß man Guinness in Deutschland entweder im Irish Pub frisch gezapft trinkt oder
aus der HalbliterDOSE !
Der Grund ist, daß Flaschenguinness als Gas Kohlendioxyd beinhaltet aber in der Dose/Zapfanlage Stickstoff verwendet wird.
Der cremige typische Guinnessschaum entsteht aber nur mit Stickstoff.

Leider kann man in Deutschland kein vernünftiges Ale kaufen. Wenn überhaupt findet man nur Newcastle brown Ale und
das trinken noch nicht mal die Engländer welche in Deutschland leben.
Wer einmal bei einer Pubtour sich durch die Aleangebote in England durchgearbeitet hat wird verstehen was ich meine.
Duckt euch, Sterbliche ! :muhaha:

This post has been edited 1 times, last edit by "Xray" (Feb 17th 2010, 10:57am)


conaly

Intermediate

Posts: 334

Location: Franken

Occupation: IT-Admin

  • Send private message

2

Wednesday, February 17th 2010, 10:57am

Hi,
ich wohn ja in "Bierfranken", der Region, mit der höchsten Brauereidichte der Welt ;) Unsere Metropolenregion (Städtedreieck Bamberg - Nürnberg - Bayreuth) und ganz besonders meine Heimat, die "Fränkische Schweiz" hat mehr Brauereien als fast jeder andere Staat (nur USA, China und Russland haben mehr). Mehr Infos:
http://de.wikipedia.org/wiki/Bierfranken

Mir allerdings verschließt sich das alles, ich trinke nämlich keinen Alkohol :P

3

Wednesday, February 17th 2010, 4:49pm

1. GUINNESS. Der Geschmack ist einzigartig und einfach geil - super bekömmlich.

2. Paulaner Weißbier. Das beste Hefe der Welt - nicht so süß wie Erdinger und Co.

3. Aventinus Eisbock von Schneider Weisse - mit 12 % ein Glücklichmacher sonder Gleichen, allerdings nach 3 ist Schicht im Schacht.

4. Aecht Schlenkerla - Bamberger Rauchbier vom Feinsten - lieben oder hassen; der Geschmack von flüssigem Rauchfleisch it wohl nicht jedermanns Sache.

Seri

Intermediate

Posts: 377

Location: Germany

Occupation: FSH

  • Send private message

4

Wednesday, February 17th 2010, 5:04pm

Wenn überhaupt Bier,dann Augustiner Lager oder Edelstoff.Am liebsten aber Tegernseer.Ist bloß hier nicht zu bekommen.Aber alles schöne Erinnerungen an meine Münchner Zeit.
Im allgemeinen bin ich aber eher Weintrinker.
Das dumme an untotem Personal ist, daß es so häufig die Fetzen fliegen läßt!





The Number of the Beast!Eine Handynummer aus Phoenix?! :D

Ironblade

Dark Swordmaster

Posts: 616

Location: Braunschweig

Occupation: Beamter

  • Send private message

5

Wednesday, February 17th 2010, 6:29pm

Grundsätzlich bin ich kein großer Bierfreund, mit einigen Ausnahmen:

Da wär Emmerbier nach einem Rezept aus dem 12. Jahhundert, dunkel, süffig, und unheimlich malzig

Highlander, ein Bier aus Whiskeymalz auch sehr malzig und wein würzig

Und an Sonsten pflichte ich Seri mit Edelstoff bei..... da hat mich doch jeden Morgen der Bayernchristian auf dem MCF 2 mit beglückt... das ist ein
nettes Frühstücksbier...... erinnert mich an meine Studizeiten in München..
What d' ya call a 6 feet tall squirril with al longsword in his hands?????


"...... SIR!"

zanshin

Lady Evil

Posts: 665

Location: Rems-Murr-Kreis

  • Send private message

6

Wednesday, February 17th 2010, 9:31pm

Also an erster Stelle steht bei mir das

"GarkeinBier". :D

Das einzige Bier, von dem ich wenigsten die ersten 3 Schlucke mag, ist Guinness. Aber ab dem 4. Schluck mag ich das auch nicht mehr. Wasser ist mir lieber.
Deshalb bin ich auch meist der Fahrer. 8)

7

Wednesday, February 17th 2010, 10:58pm

Ja das liebe Bier.... :D 8)

Also am liebsten trinke ich Paulaner Hefe-Weizen (Naturtrüb) und Guinness. :thumbsup: :thumbsup:

Mit Oettinger&Co. können meine Geschmacksnerven schon mal gar nichts anfangen(würg...brech... Schädelweh...rätätä). :rolleyes:
...To no man shall I fucking kneel, blood is upon my steel...

Xray

Lord of Darkness

  • "Xray" started this thread

Posts: 2,135

Location: Vellmar Nordhessen

Occupation: Technischer Assistent

  • Send private message

8

Thursday, February 18th 2010, 2:39pm

Also an erster Stelle steht bei mir das

"GarkeinBier". :D

Das einzige Bier, von dem ich wenigsten die ersten 3 Schlucke mag, ist Guinness. Aber ab dem 4. Schluck mag ich das auch nicht mehr. Wasser ist mir lieber.
Deshalb bin ich auch meist der Fahrer. 8)



Hat der Aragorn es gut :D



So wie es zumindest bis jetzt aussieht scheinen viele hier dem Weißbier nicht ganz abgeneigt zu sein.
Bin gespannt, wie es weiter geht.
Also muß beim Forentreffen definitiv auch Weißbier vorhanden sein (Michaaufschreib)
Duckt euch, Sterbliche ! :muhaha:

9

Thursday, February 18th 2010, 4:04pm

Hat der Aragorn es gut :D

Nun ja, es hat schon gewisse Vorteile :D 8) (kann aber auch schon mal anders ausgehen :icon_madu: )
...To no man shall I fucking kneel, blood is upon my steel...

Xray

Lord of Darkness

  • "Xray" started this thread

Posts: 2,135

Location: Vellmar Nordhessen

Occupation: Technischer Assistent

  • Send private message

10

Thursday, February 18th 2010, 9:16pm

Tja, kein Licht ohne Schatten.
Hast du denn deiner lieblichen, unglaublich verständnißvollen, supersüßen und für ein Forentreffen nicht verzichtbaren Angetrauten
schon verklickert, dß es viiiiiieeeel schöner ist in Vellmar bei tollen Freunden Spaß zu haben als 42 km zu laufen (mann, was für ein Satz) ?
Duckt euch, Sterbliche ! :muhaha:

Hexo

MetalStage

Posts: 3,558

Location: Daheim

Occupation: Certified Mechanical Technician (CMT)

  • Send private message

11

Friday, February 19th 2010, 6:56am

Oh man, bin ich ein Banause.
Bitte erschlagt mich jetzt nicht. Bin anscheinend kein Genießer.

Mein Lieblingsbier ist.... EIN FRAUENBIER.... Verdammt. Und zwar Becks Gold.
Dann im Sommer, wenn es schön warm ist, trink ich gerne mal ein 5.0. Das ist zwar voll das Billigbier, aber mir schmeckt das einfach. Das muss aber auch richtig schön kalt sein. Was ich auch noch gerne trinke: Bitburger und

Guinness kann ich ab und zu mal eins trinken. Aber dann muss es auch absolut kalt sein und ich muss Lust drauf haben.

Weizen trinke ich auch und zu gerne. Aber ich weiß nicht, welches gut oder schlecht ist. Wenn ich mal in ner Kneipe bin (was nicht oft vor kommt), dann bestelle ich mir einfach ein Glas und weiß fast nie, von welcher Brauerei (Weisbierbrennerei ^^ ) das Weizen ist.
Stupid As A Stupid Does

Folge uns auf Twitter

Tine

Beginner

Posts: 51

Location: Freiburg

  • Send private message

12

Friday, February 19th 2010, 9:01pm

Also ich bin eine Paulaner Hefeweizen Liebhaberin!!!!
Im Sommer trinke ich gerne so für den Durst, das gepanschte Becks Lemon. Ja ich weiß, schande über mich!!!!

Außerdem trinke ich gerne das natürtrübe Pils einer kleinen Brauerei bei uns in der Nähe, mit dem Namen Hieronymus.....mhhhhhhmmmm :prost:

So nun habe ich Durst bekommen....Prost!!!!

King of Beer

hinterwäldler

Posts: 166

Location: Aus dem Herzen der Natur( Hessen)

Occupation: Erzieher

  • Send private message

13

Tuesday, March 2nd 2010, 6:26pm

Hallo erstmal,
Mein Name ist King, King Beer oder auch besser gesagt Rafael

Also Ich trinke sehr gerne und auch sehr viel Bier. Bier ist Hobby von mir, welches man auch unschwer erkennen kann. Ich trinke sehr gerne eine schönes Kühles Weizen, momentan mundet mir hier eines aus unserer Region. Das Weizen heißt "Hinterländer Sommerweizen" die Brauerei befindet sich tief im Hessischen Hinterland in dem wunderschönen Örtchen Wolzhausen. Dieses Bier sollte möglichst bei Kellertemperatur gelagert werden, dadurch empfaltet des Bier sein volles Aroma ( also so empfinde ich es zumindest). Sollte ich mal kein Weizen dieser Brauerei trinken, so greife ich auch gerne auf Handelsübliche große Weizen Brauereien zurück. Ich trinke natürlich nicht nur gerne Weizen, auch ein schönes leckeres fein bis herbes Pils kann bei mir punkten. Ein Pils sollte für mich bei Kühlschrank temperatur gelagert werden. Bei den Pilsbieren trinke ich sehr gerne das Beerproductions sponsoren Bier ( ihr wisst welches ich meine), sollte das Bier nicht vorhanden sein greife ich gerne auf ein schönes Becks oder Licher Bier zurück. Joa des wars was ich zu sagen habe

death to false beer
hail and beer
beer forever-forever beer

Hexo

MetalStage

Posts: 3,558

Location: Daheim

Occupation: Certified Mechanical Technician (CMT)

  • Send private message

14

Wednesday, March 3rd 2010, 7:08am

Hail to the KING OF BEER.
Ok, das Thema ist wirklich Dein Thema :-)
Darauf müssten wir bald mal einen heben ^^
Stupid As A Stupid Does

Folge uns auf Twitter

King of Beer

hinterwäldler

Posts: 166

Location: Aus dem Herzen der Natur( Hessen)

Occupation: Erzieher

  • Send private message

15

Wednesday, March 3rd 2010, 8:10am

Hail to the KING OF BEER.
Ok, das Thema ist wirklich Dein Thema :-)
Darauf müssten wir bald mal einen heben ^^

eia am Samstag würde ich mal sagen^^

16

Wednesday, March 3rd 2010, 1:50pm

Ja der Rafael! :D 8)

Wird aber auch mal langsam Zeit für ein gemütliches Bierchen zusammen. :prost:
...To no man shall I fucking kneel, blood is upon my steel...

17

Monday, May 10th 2010, 8:09pm

Hast du denn deiner lieblichen, unglaublich verständnißvollen, supersüßen und für ein Forentreffen nicht verzichtbaren Angetrauten
schon verklickert, dß es viiiiiieeeel schöner ist in Vellmar bei tollen Freunden Spaß zu haben als 42 km zu laufen (mann, was für ein Satz) ?

...ich habe Sie schon für's nächste Forentreffen "vorgeeicht" (mann, was für ein Wort :D) 8)
...To no man shall I fucking kneel, blood is upon my steel...

Hexo

MetalStage

Posts: 3,558

Location: Daheim

Occupation: Certified Mechanical Technician (CMT)

  • Send private message

18

Tuesday, June 8th 2010, 7:03am

Wir waren am Samstag spontan in Brügge (Belgien) und haben uns mal die Stadt angeschaut. Übrigens... Brügge ist echt die Reise wert. Ein richtig schönes Örtchen mit wundervollen Kanälen. Als wir so durch die Gegend liefen, fanden wir eine Kneipe, die voll gut in das Thema hier passt: THE BEERWALL.
Eine komplette Wand voll mit Belgischen Biersorten. Leider hab ich es nicht geschafft, die komplette "Wall" aufs Bild zu bekommen. Die Wand geht in der Kneipe noch ein gutes Stück weiter.
Hab beim Abendessen auch ein Glas Jupiler getrunken.... Naja... überhaupt nicht mein Geschmack :-(

Gruß
Hexo has attached the following images:
  • DSC_0727_DxO.jpg
  • DSC_0734_DxO.jpg
Stupid As A Stupid Does

Folge uns auf Twitter

Xray

Lord of Darkness

  • "Xray" started this thread

Posts: 2,135

Location: Vellmar Nordhessen

Occupation: Technischer Assistent

  • Send private message

19

Tuesday, June 8th 2010, 7:26am

Cool, da bekommt man Lust auf mehr !
Jaja, die belgier und ihr Bier.
So weit ich weiß brauen die viele verschiedene Sorten.
Ist wie bei den Engländern: Ein Pub=5 verschiedene Biere, 5 Pubs=25 verschiedene Biere.
Da kommt man mit dem probieren gar nicht nach.
Den Hammer hab ich in Glencoe/Schottland mal erlebt.
Mindestens 10 verschiedene Biere in einem Pub.
Ich hab sie nicht alle geschafft obwohl ich mein Bestes gegeben habe. :D
Duckt euch, Sterbliche ! :muhaha:

King of Beer

hinterwäldler

Posts: 166

Location: Aus dem Herzen der Natur( Hessen)

Occupation: Erzieher

  • Send private message

20

Tuesday, June 8th 2010, 10:53am

ich muss nach brügge^^

also jupiler schmeckt eigentlich recht gut, aber Hoogarden ist immer noch des geilste Belgische Bier

Lesezeichen: